Grinding my teeth, cardiac arrest

03.04.2014 - TAGEBUCH



Ich war jetzt eine Zeit nicht online, weil ich andauernd Binges habe. Und das geht mir auf den Sack.

Aber heute war gut. Heute war echt super.
Ich war total down, richtig schlecht gelaunt in der Schule. Heute ist alles schief gelaufen was hätte schief laufen können, wirklich. Mathearbeit ohne Versuch abgegeben, Bus verpasst, viele viele Kleinigkeiten und einfach generell miese Laune. Ich habe auch nichts runtergekriegt, hatte zwar Hunger, aber absolut keinen Appetit.

War trotzdem gut, weil: Nach der Schule bin ich runter an den Fluss um ein bisschen mit einem Kumpel und meinem besten Freund abzuhängen. Wir haben Bier getrunken und eine Tüte geraucht und nachdem ich mein Frühstücksbrötchen gegessen hatte sind dann zum Kumpel um Martini Sprite zu trinken und noch einen zu dübeln.

Ich mag die beiden als Konstellation von Leuten total, es macht einfach immer Spaß und man kommt nicht auf schlechte Gedanken. Danach kam noch eine Freundin von den beiden, aber eben gerade dann, als ich gehen musste.

Gleich, um 8 rum, geh ich noch eine Runde raus, mit nem Kumpel spazieren und ein bisschen philosophieren und Hip Hop zu hören. Das machen wir ab und zu, weil wir auf einer Wellenlänge sind und es deswegen unfassbar gechillt ist jedes mal.

STST&THTH<3
3.4.14 19:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Credit

Layout by Paige @ becoming.sundayexile.org.
Gratis bloggen bei
myblog.de